Neubaugebiet Wutschert 1

Bleialf, in der schönen Schneifel, liegt in unmittelbarer Nähe zum Wander- und Winterskigebiet Schwarzer Mann. Mit aktuell rund 1300 Einwohnern und einer Außenstelle der Verbandsgemeinde Prüm zählt Bleialf zu den sogenannten Kleinzentren.
Durch die Anbindung an die BAB A60 sind Orte wie das belgische St.Vith, die Stadt Prüm, Bitburg oder Trier sehr gut erreichbar. Durch die Nähe zu unserem Nachbarbundesland NRW sind auch Städte wie Euskirchen oder Köln nur eine gute Stunde entfernt und laden zu Ausflügen oder Shoppingtouren ein.
Einrichtungen wie Kindergarten, Grundschule und Realschule plus sind fußläufig in nur wenigen Minuten erreichbar. Zudem bieten sie ein bisher in der Region einmaliges Angebot der Ganztagsbetreuung an.
Neben Ruhe und Natur lockt ein beachtliches Angebot an Vereinen, Sport- und Freizeitmöglichkeiten.
Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Einzelhandel und Restaurants sind auch ohne Auto nur wenige Minuten vom Neubaugebiet Wutschert entfernt und garantieren kurze Wege für alle Belange des täglichen Bedarfes.
Die reizvolle Lage unserer Gemeinde und die moderne Entwicklung steht für eine Kommune mit hohem Wohn- und Freizeitwert für Jung und Alt.


Preisnachfragen und Anfragen können unter der
Telefonnummer:
0 65 55 / 93 15 08
oder auch per

E-Mail gemeinde-bleialf@t-online.de

beantwortet werden.

 

Ansprechpartner:
Edith Baur



Erweiterung Wutschert 2

Hierbei handelt es sich um eine kleine Erweiterung von
Wutschert 1.
Diese Grundstücke befinden sich im Besitz der Kirchengemeinde.
Bei Interesse an einem der Grundstücke bitte dort melden.



zu verkaufende Gebäude

Im Rahmen des Zukunfs-Check Dorf erstellt die Arbeitsgruppe "Leerstände" aktuell eine Übersichtskarte mit zu erwerbenden bzw. leerstehenden Gebäuden.
Diese soll voraussichtlich in den ersten Monaten des Jahres 2017 fertiggestellt sein.