KleinZentrum Bleialf

Eine schöne Gemeinde in einer schönen Landschaft – Bleialf ist als anerkannter Erholungsort weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Ein intaktes Ortsbild mit gepflegten Häusern einem neu gestaltetem Marktplatz sowie ein aktives Orts- und Vereinsleben machen unsere Gemeinde lebens- und liebenswert. Trotz der ländlichen Prägung liegt Bleialf verkehrsgünstig nur 5 km von der BAB A60 entfernt.

 
Im Ort selbst finden Sie alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf:

•Arzt, Zahnarzt, Heilpraktiker, Fachärzte und Apotheke

•Kindergarten, Grundschule, Realschule+, alle Einrichtungen mit                              Ganztagsbetreuung

•Banken und Postagentur

•Cafés, Gaststätten, Hotel

•Bäcker, Metzgerauto, Einkaufsmarkt und Einzelhandel

erreichen Sie fußläufig in kürzester Zeit.

Bleialf liegt im Naturpark Westeifel und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten in freier Natur. Im Sommer wie im Winter stehen Ihnen in unmittelbarer Umgebung Wander- und Radwege, Skipisten und –loipen, Schwimmbad,  sowie örtliche Sporteinrichtungen zur Verfügung. Ein breites und attraktives Kulturangebot sowie kulinarische Highlights vom Biergarten bis zum Mehrgangmenü runden die Offerten ab.

Gerne möchten wir Sie mit diesem tollen Angebot von der hohen Wohn- und Lebensqualität in unserer Gemeinde überzeugen.


Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Eifelkreis Bitburg-Prüm
Verbandsgemeinde: Prüm
Höhe: 485 m ü. NHN
Fläche: 7,55 km²
Einwohner: 1204 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 159 Einwohner je km²
Postleitzahl: 54608
Vorwahl: 06555
Kfz-Kennzeichen: BIT, PRÜ
Gemeindeschlüssel: 07 2 32 206
Adresse der Verbandsverwaltung: Tiergartenstraße 54
54595 Prüm
Webpräsenz: www.bleialf.de
Ortsbürgermeisterin: Edith Baur (CDU)